KEVin


KEVin. KEVin. KEVin.
Eine ganz besondere Person in der Geschichte des KEV, ist KEVin.

KEVin ist das Maskottchen der Pinguine und das schon seit langer Zeit.
Playercard von KEVin. Kevin im Skat-Blatt.
Das Echo der Nordtribüne vom 10.11.1985 :

Nun endlich wurde es auch offiziell vollzogen. Unser Maskottchen, der Brillenpinguin aus dem Krefelder Zoo, wurde getauft und hört nun auf den Namen "KEVin". Auf Einladung von Herrn Lichtenberg, Inhaber des "Gut Heyenbaum",
traf sich die 1. Mannschaft des KEV um in einer gemütlichen Runde diesen Akt zu vollziehen.

Unser KEVin überstand die ganze Prozedur mit der ihm eigenen Gelassenheit als Show-Profi und einem "Erfolgshäufchen" auf dem Fußboden.

KEVin bei der Taufe. KEVin bei der Taufe.

Tatsächlich ! Da wurde ein lebendiger Pinguin vor jedem Heimspiel aus dem Krefelder Zoo in die Rheinlandhalle gebracht. Auf dem Arm des Kapitäns durfte er mit aufs Eis und bei der letzten Besprechung vor dem Spiel bei der Mannschaft sein.
Danach gab es was leckeres am Zeitnehmertisch und ab ging es wieder nach Hause.

Kapitän Uwe Fabig mit KEVin. Kapitän Uwe Fabig mit KEVin.

KEVin - ein Brillen-Pinguin :

Der normale Lebensraum der Brillen-Pinguine liegt an der Küste Perus ( diese zieht sich bis ins vorarktische Feuerland hinunter ). Der Brillen-Pinguin ist einer von insgesamt 32 Arten. Das Besondere an ihnen ist,
dass sie nicht in Kühlhäusern gehalten werden müssen. Sie brauchen keine keimfreie Luft, sie sind die arktische Luft gewohnt. Der tägliche Bedarf an Futter liegt bei ca. 500g Heringe, Makrelen und Sprotten. Im Winter darf es auch etwas mehr sein - bis zu einem Kilo Futter.

Geboren wurde Philipp, der später auf KEVin umgetauft wurde, in einem Delphinarium in Spanien. Als Handaufzucht kannte er keine Scheu vor dem Menschen und zeigte schon früh seine Talente als Show-Profi. Unter anderem trat er in einer Delphinshow im Hansaland an der Ostsee auf. Mitte der Achtziger Jahre, im Alter von fünf Jahren ( vielleicht auch zwei Jahre - genaues Alter ist leider nicht bekannt - es variiert etwas von Bericht zu Bericht ) stand er das erste Mal beim KEV auf dem Eis.
Im Alter von acht Jahren ging er in Rente. Vornehmlich wollte / sollte sich KEVin um seine Familie kümmern.

KEVin stand für einen Eisbecher Pate, durfte im Jubiläumsjahr der Pinguine mit im Auto fahren, war immer beliebter Gesprächspartner für die Presse und wurde regelmässig von der Mannschaft besucht. In seiner vierten Saison bekam er eine neue Transportkiste, gebastelt von KEV-Fans.
Seine alte Kiste hätte wohl nicht mehr lange gehalten.
KEVin als Pate für das Eis.
KEVin als Pate für das Eis.
KEVin mit seiner alten Kiste.
KEVin mit seiner alten Kiste.
KEVin im Interview.
KEVin im Interview.

Leider ist KEVin mittlerweile verstorben ( 2000 ). Vergessen werden wir ihn nicht.

KEVin bei seiner Familie. KEVin bei seiner Familie.

Zeitungsbericht der WZ zur Meisterschaft im April 2003

Warum die Pinguine nicht Seelöwen heißen :


KEVin mit WZ-Fotograf Axel Gayk.
Eine Stadt im Eishockey-Rausch. Aber wie kam der Krefelder EV eigentlich auf Kevin und den Pinguin? Wir brachten ein paar Überraschungen ans Tageslicht.

Krefeld. Allerdings stoßen wir auf der Suche nach dem alles entscheidenden Jahr im Kreise der damals Beteiligten auf größere Gedächtnislücken, die die eine oder andere Detailfrage unbeantwortet lassen. Sorry. Es war auf jeden Fall Mitte der 80er Jahre. Der KEV war zweitklassig, die Kicker von Bayer Uerdingen machten Pokal und sogar Bundesliga-Furore (dritter Platz am Ende der Spielzeit 1985/86). Dem Werbe-Designer Eyck Uecker hatte es der Geißbock des 1. FC Köln angetan. Dem damaligen KEV-Vorsitzenden Ulrich Urban setzte Uecker den Floh von einem eigenen Maskottchen ins Ohr. Den Namen hatte er schon: KEVin, sollte heißen: dieser Verein ist "in". Was natürlich nicht stimmte. Eyck Uecker heute: "Ich hatte keinen Plan, welches Tier dafür in Frage kam".

Klar war ihm aber, dass Elefanten ausschieden. Wegen des Transports ins Eisstadion. Der damalige Zoodirektor Dr. Walter Encke schickte den Designer zu Wolfgang Nehring, in dessen Revierverantwortlichkeit sich Elefanten, Seelöwen, Zwergflusspferde, Goliathreiher und auch die Pinguine tummeln. Doch Uecker stieß eines Spätnachmittags im Zoo zuerst auf das Tierpfleger-Ehepaar Klaus und Petra Flümann. Nein, nein. Schlangen, Kaimane und anderes Krabbelgetier kamen als Werbeträger für das KEV-Team nicht in Frage, da diese Begriffe als "negativ besetzt" galten. "KEV Kobras", "KEV Boas" oder "KEV Krokos"?

Vermutlich zeitgleich "bearbeiteten" Stadionsprecher Axel Thiele und Automanager Karl Obermann Tierdompteur Wolfgang Nehring in einer Kneipe an der "Rhenania-Allee". Sie hatten in der WZ die Geschichten um Markus, den Seelöwen-Bullen gelesen, den Nehring mit der Flasche aufgezogen hatte. Markus lebte überwiegend in der Badewanne im Haus seiner männlichen Ersatzmutter; er wurde später als Zuchtbulle an den Zoo von Kopenhagen abgegeben, wo er heute noch munter kleine Seelöwen zeugt. "Nein", winkte Nehring im "Boston Tiffany" ab, "Seelöwen passen nicht, weil wir Kalifornische Seelöwen aus wärmeren Gewässern halten. Die mögen kein Eis". Der Elefanten-Dompteur offerierte "Philipp", einen Pinguin-Hahn, ebenfalls ein Flaschenkind Nehrings (nachdem "Markus" das Schwimmen und seine Artgenossen kennen gelernt hatte).

Heute beschreibt Wolfgang Nehring den damals "voll durchgefederten, wohl zwei Jahre alten Vogel" als einen, "dem alles am Arsch vorbei ging". Das bekamen später die KEV-Größen bei den Beschwörungs-Ritualen vor Spielbeginn zu spüren: Philipp, der nun Kevin hieß, lagerte stets sein ätzendes Guano auf den teuren Eishockey-Handschuhen ab. Die Begeisterung der Spieler, insbesondere der Torhüter, hielt sich bei den Fototerminen deshalb in Grenzen. Krokodil-Flümann übernahm gegen geringes Entgelt die über Jahre währenden Transporte Kevins zur Rheinlandhalle und zurück.

1996 wurde das lebende Maskottchen gegen eines aus Plastik ausgewechselt. Es stank zwar nicht mehr, aber die Originalität war futsch. Kevin alias Philipp ist vor vier Jahren altersschwach gestorben.

Von Alexander Alber und Thomas Klein



Zu der Zeit, als der "echte" KEVin in Rente gehen sollte, wurde der "unechte" KEVin eingelernt. Das neue Stoffmaskottchen. Im Laufe der Zeit veränderte sich der neue KEVin nur unwesentlich. Er musste sein Aussehen den jeweiligen Werbepartnern anpassen. Aber im Grunde ist er der Gleiche geblieben.
In der Saison 97/98 kam auch der Pinguin-Nachwuchs mit auf das Eis. KEVins Kinder. :o)

KEVin 91/92. KEVin 93/94. KEVin 94/95. KEVin 97/98 - mit seinen Kindern. :o) KEVin 99/00.

In der Saison 99/00 wurde mit grossem Tamtam das neue Maskottchen eingeweiht. Als Fan wusste man nicht, ob man lachen oder weinen sollte. Zuerst sollten beide Maskottchen zusammen den KEV vertreten, der alte Kevin dann aber früher oder später verschwinden. Da das "Mutanten"-Maskottchen aber nicht so richtig ankam,
behielt man kurzerhand das alte Maskottchen und das Neue verschwand. Nach einem kurzen Intermezzo im Schaufenster der SWK Geschäftsstelle in Krefeld fristet er nun sein Dasein auf einem Schrank in der Geschäftstelle.

Das neue KEVin-Maskottchen. Fristet sein Dasein ... ... in der Fussgängerzone in Krefeld.


KEVin 00/01. Der Meister-KEVin.

Im neuen KönigPalast hat KEVin einen riesigen Kollegen bekommen. Den grossen Einlauf-Pinguin.



Und natürlich ist das alte Maskottchen in das neue Stadion mit umgezogen. Im Januar 2005 hat er zum ersten Mal Besuch von einem anderen Maskottchen bekommen. Von Pucki, von den Nürnberg Icetigers.
Seitdem waren schon ein einige Maskottchen zu Besuch. Das schönste Familientreffen gab es beim Allstar-Game 2006.

Das große Maskottchen-Treffen beim Allstar Game 2006. Das große Maskottchen-Treffen beim Allstar Game 2006. Das große Maskottchen-Treffen beim Allstar Game 2006. Das große Maskottchen-Treffen beim Allstar Game 2006.

Am 1. Juni 2006 fand die 1. offizielle deutsche TV Total Maskottchen WM statt. KEVin war dabei !

KEVin bei der Maskottchen WM. KEVin bei der Maskottchen WM.

Anfang 2008 bekommt KEVin ein neues Outfit. Zur Feier des Wechsels sind beide Maskottchen auf dem Eis.

Der neue KEVin Anfang 2008. Der neue KEVin Anfang 2008. Der neue KEVin Anfang 2008. Der neue KEVin Anfang 2008. Der neue KEVin Anfang 2008.


Gezeichnet gab es natürlich auch viele Versionen von KEVin.
KEVin 90/91. KEVin 90/91. KEVin 94/95. KEVin 96/97.

KEVin hatte auch lange Zeit seine eigene Kolumne im Stadionheft.
 
Doch wer steckt eigentlich in dem Kostüm ?
Am Anfang tragen u.a. Frank Brünsing und Andre Fiethen das Kostüm des Pinguins. Über die Jahre hinweg gibt es eigentlich nur einen, der das Kostüm dauerhaft trägt, Dieter.
In der Saison 2011/12 wird so langsam der Nachwuchs angelernt und der Stamm der Träger wird um zwei, drei Leute ( darunter auch ein Mädchen ) erweitert. Eine Saison später steckt hauptsächlich nur noch Manuel im Kostüm und Dieter ist Rente gegangen. Leider hat Manuel zum Ende der Saison 2014/15 das Plüschkostüm an den Nagel gehangen.
 
Saison 13-14 gegen die Kölner Haie
Saison 2012/13 gegen die Kölner Haie. Kevin in Action. :-)
 
Kevin in Action. :-) Kevin in Action. :-) Kevin in Action. :-) Kevin in Action. :-) Kevin in Action. :-) Kevin in Action. :-)
 
KEVin ist mittlerweile auch gut vernetzt:

Unter dem Namen
KEVin Maskottchen
findet man ihn bei Facebook.
Playerkarte 2013/14 Playerkarte 2013/14 Playerkarte aus der Saison 2013/14
 
In der Saison 2015/16 bekommt KEVin seinen Frack aufgehübscht. :-)
Saison 2015/16 KEVin. Saison 2015/16 KEVin. Saison 2015/16 KEVin. Saison 2015/16 KEVin. Saison 2015/16 KEVin.
 
Saison 2015/16

Ob es an dem neuen Frack liegt ?! ;-)

"Pinguine Hautnah", das Beilagenblatt der Westdeutschen Zeitung rund um die Krefeld Pinguine
fragt im Oktober 2015 die Fans: Wie soll KEVins neue Freundin heissen?
Sie haben die Wahl zwischen vier Namen, die zuvor aus allen Einsendungen ausgesucht worden sind.

Vicky - in Anlehnung an die legendäre Nummer 4 , Vic Stanfield,
Lola - als Erinnerung an den beliebten Stürmer mit der Nummer 7, Lothar Kremershof oder
KEVerina?!

Darf ich vorstellen:
Karola
- eine Mischung aus der ewigen Nummer 1, Karel Lang, und Lothar Kremershof. :-)
2015/16 Karola.

KEVin und Karola

2015/16 KEVin und Karola. 2015/16 KEVin und Karola. 2015/16 KEVin und Karola. 2015/16 KEVin und Karola.
 
Letzte Aktualisierung / Stand März 2016


- zurück -